Anmelden

Überweisung

Wichtige Hinweise:

  • Ignorieren Sie Anrufe, E-Mails, SMS, WhatsApp, in denen Sie - angeblich von der Sparkasse - aufgefordert werden, persönliche Daten wie IBAN, PIN, TAN, Ausweisdaten, Karten-Nr.  oder Passwörter preiszugeben.
  • Öffnen Sie keine E-Mail-Anhänge unbekannter Herkunft.
  • Geben Sie keine vermeintlichen Rück- bzw. Test-Überweisungen oder Sicherheitskontrollen frei.

Bitte beachten Sie, dass die Echtzeit-Überweisung an dieser Stelle nicht zur Verfügung steht. Sie können derzeit die Echtzeit-Überweisung mit den Verfahren pushTAN und chipTAN in der Sparkassen-App oder in der Banking-Software S-Firm nutzen.

i