Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
05751 402-222
Unsere BLZ & BIC
BLZ25551480
BICNOLADE21SHG
Vorteile

Ihre Vorteile

  • Sofortige Finanzierung und Planungs­sicherheit
  • Sicher­stellung der Finanzierung auch bei starkem Umsatz­wachstum
  • Auf der sicheren Seite: Ausfall­deckung zu 100 Prozent
  • Nutzen Sie Einkaufs­vorteile (Rabatte, Skonti)
  • Über­tragung Ihrer Forderungs­verwaltung an einen Spezialisten
  • Optimierung Ihrer Bilanz: Verbesserung Ihrer Bilanz­kenn­zahlen und Verkürzung Ihrer Bilanz
Für alle ein Gewinn

Auch wenn Sie Ihrem Kunden für gelieferte Waren und Dienst­leistungen ein Zahlungs­ziel von 90 Tagen im Inland und bis zu 180 Tagen im Ausland geben, fließt Ihnen schon am Folge­tag nach Rechnungs­stellung und Daten­über­mittlung frische Liquidität zu.

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Geld­eingang
  • Einfachere Liquiditäts­planung
  • Bessere Eigen­kapital­quote
  • Waren­lieferungen ohne Zahlungs­ausfall­risiko
  • Wettbewerbs­vorteile (Vergabe längerer Zahlungs­ziele, Ertrags­ver­besserung durch Skonti und Boni)
Schnell bezahlt

Mit Einkaufs­factoring (oder auch Reverse-Factoring genannt) begleichen Sie Ihre Lieferanten-Rechnungen umgehend. Für Sie die beste Voraussetzung, Rabatte oder Skonti zu nutzen.

Ihre Vorteile:

  • Bessere Bonität durch Skonto-Nutzung
  • Mengen- und Sonder­rabatte möglich
  • Ihre Kredit­linien werden geschont
  • Erweiterung Ihres Liquiditäts-Spiel­raums
Ihr nächster Schritt

Verkaufen Sie Ihre offenen Forderungen und profitieren Sie von den Factoring-Lösungen Ihrer Sparkasse – ganz gleich, ob beim Verkauf Ihrer Produkte und Dienst­leistungen oder beim Einkauf von Waren und Rohstoffen.

Details

So funktioniert Factoring

Factoring ist eine viel­seitige Finanz­dienstleistung, die von mittel­ständischen Unter­nehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungs­sektor in wachsendem Umfang genutzt wird.

Unter Factoring versteht man den Kauf von Geld­forderungen aus Waren­lieferungen und Dienst­leistungen. Als Factor erwirbt die Deutsche Factoring Bank die Forderungen ihrer Kunden gegen ihre Abnehmer (Debitoren) und zahlt den vereinbarten Kaufpreis taggleich aus.

Factoring dient der kurz­fristigen Umsatz­finanzierung und dem 100 prozentigen Schutz vor Forderungs­ausfällen und bietet darüber hinaus ein professionelles Debitoren- und Risiko­management. Insbesondere durch die letzten beiden Leistungen unter­scheidet sich Factoring für den Kunden deutlich vom reinen Bankkredit.

Das Schaubild beschreibt das Klassische Factoring.

i